MyCSSMenu Save Document

My High End
Den Originalklang/Raum eines Symphonieorchesters kann man nicht Eins zu eins in einem Wohnraum abbilden. Man kann nur eine Illusion schaffen, die sich je nach Qualität der Anlage diesem Ideal annähern kann.

Ein nicht zu unterschätzender Punkt ist die Akustik des Hörraumes – eine schlechte Akustik oder ungünstige Geräteaufstellung ist gleichbedeutend mit unausgewogenen Klang. Die Akustik des Wohn- oder Hörraums muss man als Teil der gesamten Musikanlage verstehen. Durch Raummoden (Stehende Wellen) wird der Klang eines Raums verfärbt, weil bestimmte Töne besonders hervortreten und eine ungleichförmige Energieverteilung innerhalb des Raums hervorrufen. Ähnliche Probleme können mit ungewollten Reflexionen auftreten, daher ist es wichtig zu frühe und zu späte Reflexionen zu vermeiden.




Audiophile Komponenten im Hörraum

Lautsprecher:  WILSON AUDIO Duette Serie 2
Die Duette Serie 2 ist der kleinste Lautsprecher von Wilson Audio. Klein bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass man große Kompromisse eingehen muss. Der Convergent Synergy Titan-Hochtöner wurde von der Alexia übernommen, der Mitteltöner blieb gegenüber dem Vorgängermodell unverändert. Einzig in den tiefsten Lagen kann die Duette nicht mit größeren Standlautsprechern mithalten. Verschiedene Einstellungen zwischen Lautsprecher und der externen Frequenzweiche machen es möglich den Lautsprecher für die unterschiedlichsten Räumlichkeiten anzupassen und ermöglicht eine wandnahe Aufstellung. Die Duette Serie 2 erzeugt eine unglaubliche Dynamik, Musikalität und Transparenz über dem gesamten Frequenzbereich. Die Verarbeitung ist wie bei allen Wilson Audio Lautsprecher überragend.

Homepage: Wilson Audio

CD/SACD Player:  EMMLABS XDS1 V2
Der XDS1 V2 CD/SACD Player von emmLabs ist einzigartig in der Konzeption, dem Design und der Musikwiedergabe. Er vereint ein CD-Laufwerk und Digital/Analog-Wandler in einem Gehäuse. Der Player liest sowohl CDs im 16-Bit-Format wie auch SACDs, zudem lässt sich der XDS1 V2 per Software updaten. Technisch bietet dieses Laufwerk allerfeinste Zutaten: ein Teac-Esoteric CD-Laufwerk und natürlich die legendäre Meitner-Digital-Elektronik mit echtem Upsampling. Nahezu alle Hersteller verwenden D/A Wandler von der Stange. Der kanadische Hersteller emmLabs nimmt die Programmierung seiner DAC selber vor. Das Klangerlebnis spricht für sich, ausgewogen, detailreich ohne jegliche digitale Härte klingt der XDS1 V2.

Homepage: emmLabs

Blu-ray Player:  PANASONIC DP-UB9004
Mit seinem massiven, hochwertigen Aluminiumgehäuse, separaten Audio-, Laufwerk- und Stromabteilung, sowie den vergoldeten Anschlüssen ist der Panasonic DP-UB9004 der Ultra HD Blu-ray Player für echte Cineasten. Seine hervorragende Bildqualität mit der Möglichkeit effektives Bildtuning zu betreiben und der Flexibilität die zwei HDMI-Ausgänge bieten, machen ihn zur ersten Wahl für ambitionierte Heimkinofans. TV und Blu-ray Player stehen auf einem finite elemente Signature Rack, die abgespeckte Version des Master Reference ohne die aufwendige Resonator-Technologie, und sind mit Goldkabel Stromlabel an einer Vibex Reference Power Block Netzleiste angeschlossen.

Homepage: Panasonic

Vorverstärker:  NAGRA Classic Preamp
Ein größeres Gehäuse erlaubt den Einsatz einer größeren Anzahl von Bauteilen im Vergleich zum Nagra JAZZ. Das gewährleistet eine bessere Filterung der internen Stromversorgung, was wiederum zu einem verbesserten Hörerlebnis führt. Kondensatoren, die speziell für den CLASSIC PREAMP entwickelt wurden, sorgen für Entkoppelung und Trennung. Ein weiter Frequenzbereich und linearer Phasengang sind damit gewährleistet. Die äußerst geräuscharme Stromversorgung für den linken und rechten Kanal, sorgt für eine eindrucksvollere und realistischere Raumabbildung. Das traditionelle Nagra Modulometer zeigt den Ausgangspegel an. Die Vorstufe steht auf einer Nagra VFS Basis aus zwei übereinanderliegenden und entkoppelten Aluplatten.

Homepage: Nagra

Endverstärker:  NAGRA Classic Amp
Der Nagra CLASSIC AMP wurde für extrem stabile und saubere Musikwiedergabe entwickelt. Der Stereo-Verstärker arbeitet in einem sehr breiten Bandbereich in Class A, darunter in Class AB. Jede der Ausgangsstufen basiert auf hochwertige selektierte Tandem-MOSFET-Transistoren. Ein Hauptmerkmal des CLASSIC AMP ist seine unglaubliche Stabilität, ungeachtet aller Lasten, die der Verstärker zu bewältigen hat. Besonderes Augenmerk wurde auf stabile Stromversorgung der Endstufe gelegt. Auch beim CLASSIC AMP findet sich ein Modulometer auf der Frontseite, das die Leistung jedes Ausgangskanals anzeigt. Die Verarbeitung ist, wie nicht anders von Nagra gewohnt, traumhaft.

Homepage: Nagra

Kopfhörer:  HIFIMAN HE1000 V2
Der Kopfhörer ist elegant geformt und perfekt verarbeitet. Der Hifiman HE1000 V2 erhebt aber auch den Anspruch in jeder Hinsicht perfekt zu sein. Mehr als sieben Jahre intensive Forschungsarbeit sind in den magnetostatischen Antrieb geflossen, bevor das System aus asymmetrischer Magnetanordnung, ultradünner Membran und dem offenen Gehäuse perfektioniert war. Bässe werden mit der unglaublichen Präzision wiedergegeben. Der Hifiman HE1000 V2 zeigt im Vergleich zum Sennheiser HD 800 keine Schwächen, spielt äußerst ausgewogen, impulsgenau und transparent. Ein Kopfhörer für jede Musikrichtung. Das Hifiman Kopfhörerkabel wurde durch ein MIT Vero Reference ersetzt.

Homepage: Hifiman, MIT Cables

Kopfhörer:  SENNHEISER HD 800
Ein einzigartiges, innovatives dynamisches Wandler-Design zeichnet diesen Referenzkopfhörer aus. Der Sennheiser HD 800 erzeugt mit seinen großen, schräg gestellten Wandlern ein Schallfeld, das der Hörsituation mit Lautsprechern entspricht – Lautsprecher aber in Mikrodetails bei Weitem übertrifft. Der Kopfhörer besitzt über das gesamte Spektrum ein sehr neutrales Klangbild und schließt sowohl Hochton als auch die Tiefen sehr homogen an den Mittenbereich an. Die unvergleichliche Mikrodetailwiedergabe wird durch zu spitze Höhen erkauft. Daher wurde das Kopfhörerkabel durch ein ALO Audio Reference 8 ersetzt. Rundere Höhen, präzisere Mitten- und Basswiedergabe, sowie eine gesteigerte Räumlichkeit sind das Ergebnis.

Homepage: Sennheiser, ALO Audio

Kopfhörerverstärker:  LEHMANNAUDIO Black Cube Linear
Der Black Cube Linear verfügt frontseitig über zwei parallel geschaltete Neutrik-Kopfhörerausgänge und ein ALPS-Lautstärkeregler. Im Inneren arbeitet eine bipolare, diskret aufgebaute Class-A-Ausgangsstufe, die von einem geregelten Netzteil versorgt wird, abgestimmt auf eine möglichst transparente Übertragung. Kontrollierte Basswiedergabe, eine beispielhafte Auflösung und absolute Mühelosigkeit über das gesamte Frequenzspektrum verschmelzen durch den Black Cube Linear zu einem mitreißenden Klangerlebnis. Der Black Cube Linear ist mit einem Siltech Royal Signature Princess Cinch-Kabel direkt mit dem dCS Puccini oder emmLabs CD/SACD-Player verbunden.

Homepage: Lehmannaudio

Kabel:  MIT CABLES 2C3D Level 1/2, SILTECH Royal Signature Princess
Das MIT Cables 2C3D enthält SHD-, HD- und 2C3D-Schaltungen im Heritage-Gehäuse. Das MIT Cables 2C3D Level 2 Lautsprecherkabel klingt sehr ausgewogen und eignet sich bestens um die Unterschiede verschiedener Komponenten herauszuhören. Hochwertigste und reinste Metallstrukturen werden in der Royal Signature Serie verwendet. Verbunden mit der patentierten X-Balanced Technologie und einer nur im Royal Signature zum Einsatz kommenden Dämpfung ist eine Kabelserie entstanden, die seinesgleichen sucht. Wie die Royal Signature bestehen aus G7 Silber-Gold-Leitungen, zudem sind die Stecker mit Gold und Rhodium beschichtet. Das Siltech Kabel ist über dem gesamten Frequenzbereich neutral, musikalisch und transparent.

Homepage: MIT Cables, Siltech

Strom:  SHUNYATA RESEARCH Hydra Model-8 V2, SHUNYATA RESEARCH Powersnakes
Sauberer Strom ist die Grundvoraussetzung für guten Klang. An allen Komponenten werden die extrem aufwändig gefertigten Shunyata Powersnakes (Python, Black Mamba) verwendet. Die Stromkabel führen zur Shunyata Hydra Model-8 V2. Der Stromfilter besteht aus einem Aluminiumgehäuse und einem zusätzlichen inneren Aluminiumchassis. Die Verteilerschiene besteht aus massivem CDA-101-Kupfer. Jede der acht Steckdosen wird individuell gefiltert. Das Ergebnis ist ein wirksamer Schutz gegen das Ein- und Ausdringen von Störfeldern, sowie ein präziseres und ruhigeres Klangbild. Der Shunyata Research Netzfilter steht auf einer Symposium Acoustics Svelte Plattform, entkoppelt mit Symposium Acoustics Supercoupler.

Homepage: Shunyata Research

Rack:  HARMONIC RESOLUTION SYSTEMS SRX
CD/SACD Player, Vorverstärker, Endverstärker und Kopfhörerverstärker sind in einem Rack von Harmonic Resolution Systems untergebracht. In einer massiven modular aufgebauten Aluminiumkonstruktion liegen die M3X2 Isolationsbasen. Jede Isolationsbasis wiegt immerhin 23 Kilogramm. Das ultrastabile Rack reduziert die negativen Auswirkungen von Körperschall und Gerätevibrationen deutlich.

Homepage: Harmonic Resolution Systems